Profilbild

cambio CarSharing Rheinland

Profil Infos

Marke

cambio CarSharing Rheinland

Firmierung

Stattauto Köln Gesellschaft für CarSharing mbh

Straße / Hausnummer

Maastrichter Straße 41-43

Postleitzahl

50672

Stadt

Köln

Land

DE

Telefonnummer

0221-94 99 70 0

Über uns

Über uns

Die cambio Mobilitätsservice GmbH & Co. KG wurde im Jahr 2000 als Zusammenschluss der Carsharing-Unternehmen StadtteilAuto Aachen, StadtAuto Bremen und StattAuto Köln gegründet.

Aktuell ist cambio in 23 deutschen und 49 belgischen Städten an über 1.050 Stationen präsent. Über 115.000 Kunden sind mit mehr als 2.900 Fahrzeugen unterwegs.

Gemeinsam mit Partner-Unternehmen bietet cambio in über 210 Städten mehr als 5.680 Fahrzeuge in Deutschland und Belgien an und bietet somit ein dichtes Netz an Mobilität.

45 Prozent aller cambio-Fahrten sind berufliche Fahrten. Mehr als 1.550 Unternehmen oder Behörden fahren aktuell mit cambio.

In Deutschland finden Sie cambio in Aachen, Achim, Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Bremerhaven, Düren, Eschweiler, Flensburg, Hamburg, Herzogenrath, Hürth, Jülich, Köln, Lilienthal, Lüneburg, Oldenburg, Saarbrücken, Uelzen, Winsen, Wuppertal.

Branchen

Der N-Check

Jedes Mitglied wird vor der Aufnahme mit dem selbst entwickelten N-Check akkreditiert, der auf nachhaltige Handlungen überprüft. Verbraucher wie Kooperationspartner können sich somit sicher sein, dass Produkte und Dienstleistungen von dig-Mitgliedern nachhaltige Standards erfüllen und frei von green washing belastetem Marketing sind.

VERBANDSGEZWITSCHER

Erstes Netzwerktreffen von entrepreneursforfuture in Köln mit unseren Vorständen Dunja Karabaic (bureau gruen.) und Marc Rexroth (reditum) sowie Mitgliedern Janine Steeger (@JanineSteeger), Martina Dietrich… https://t.co/sC6Vj4Vh6Z

»Wäre das Internet ein Land hätte es den weltweit dritthöchsten #Stromverbrauch«. Heute erscheint der Tagungsband der @bitsundbaeume-Konferenz! https://t.co/GPH0oPbUfm
#Digitalisierung #Nachhaltigkeit #BitsundBäume #Ressourcen #Technologie @ioew_de @IZT_Zukunft @oekomcrowd

#Österreich schreibt Geschichte und verbietet als erstes Land Eut #Glyphosat. Höchste Zeit, dass auch die deutsche Bundesregierung handelt. Fordere jetzt ein Komplettverbot des #Killerpestizid|s https://t.co/LBpf6wV35j

DIG Newsletter