zweiter Test

Sabine Lydia Müller zweifelt die Unabhängigkeit der Medien an und kritisiert die Vermischung von redaktionellen Inhalten mit gekaufter Werbung – gerade im grünen Segment, das so der Gefahr von „greenwashing“ unterliegt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 7 =